Doppelkarte

Doppelkarte

Um das Bestehen einer KFZ Haftpflicht nachzuweisen wird eine Doppelkarte, welche auch als Deckungskarte oder Versicherungsbescheinigung bezeichnet wird, benötigt. Die Bestätigung ist notwendig bei:

Mit einer Doppelkarte wird vorläufig und verbindlich vom Versicherer zugesagt, dass im Fall eines Unfalles von Seiten der Versicherung Deckungsschutz besteht. Die Doppelkarte behält ihre Gültigkeit bis zur endgültigen Erstellung der eigentlichen Versicherungspolice. Sie wird nach Vertragsunterzeichnung vom Versicherer ausgehändigt. Bei einem online Abschluss einer KFZ Versicherung ist es bei einigen Anbietern möglich die Doppelkarte im Internet herunter zu laden.

Diese und viele weiter Fachbegriffe zum Thema werden im Versicherungslexikon erklärt.

Versicherung
Kfz Versicherungsvergleich
Kfz Versicherung
Doppelkarte
Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
 © Copyright 2007